AUSSTELLUNGSGESTALTUNG FüR MUSEUM ANNABERG

Fakten

Entwurf und Planung der Innenarchitektur für die Dauerausstellung
Zeitraum
03.01.2008 - 20.11.2010

Kunde

Stadt Annaberg-Buchholz
kocmoc.net
Manufaktur der Träume

Ort

Annaberg-Buchholz

urbikon Verantwortliche
Sebastian Stiess,

Kollaboration

Stefan Adlich

Museumsshop im Erzgebirgsfoyer (Baufoto, Tischlerei Schreiber, Geyer)

 

Museumsshop im Erzgebirgsfoyer (Baufoto, Tischlerei Schreiber, Geyer)

 

Pinnwand im Erzgebirgsfoyer (Baufoto, Tischlerei Schreiber, Geyer)

 

 

Die "Manufaktur der Träume".

Zur Dauerausstellung Erzgebirgischer Volkskunst, der Sammlung Ströher, gehören der Museumsshop (siehe Baufotos) und die Touristeninformation. Die Ausstellung zeigt Teile einer der größten privaten Sammlungen Erzgebirgischer Volkskunst. Die Besucher können mit Exponaten interagieren, diese durch Muskelkraft in Bewegung setzen, Audio-, Licht- und Filminszenierungen auslösen oder sich in archivarischen Räumen der Fülle der Exponate ergeben. So kann Volkskunst einmal ganz anders und sinnlich erlebt werden.

Konzeption und Planung der Ausstellung in Kooperation mit und für kocmoc.net, Leipzig.
Shopdesign von Stefan Adlich

 

© 2001 - 2013 urbikon.com   |   Impressum   |   Letzte Änderung dieser Seite: 18.07.2013 | 22:53