CAFé AUX POULES BLEUES

Fakten

Entwurf / Umbau / Ausbau
Zeitraum
01.11.2004 - 02.02.2005

Ort
Könneritzstr. 84, Leipzig Schleußig
(auf Karte anzeigen)

urbikon Verantwortliche
Sebastian Stiess,

Café vor dem Einbau

 

Bar

 

Tresenbereich

 

 

Bau der Möbel in der urbikon Werkstatt

 

Für das Café Aux Poules Bleues hat urbikon einen Großteil der fest eingebauten Möbel entworfen und selbst gebaut. Nach anfänglichen Vermietungsschwierigkeiten entschloss sich der Eigentümer in dem ursprünglich für einen Laden/Geschäft vorgesehenen Erdgeschoss selbst ein Café/Restaurant zu betreiben. Vom Frühstück, Sandwiches am Mittag, Kaffee und Kuchen bis zu exotischen Gerichten der internationalen Küche bietet die Lokalität für jeden Geschmack etwas.

Entworfen und gebaut wurden von uns die Bar und das Rückbuffet, sowie Tische und Garderoben. Entstanden sind sie in unseren Werkstatt. Die Möbel sind in Form und Material zurückhaltend und funktional. Durch unterschiedlich dimmbare Lichtquellen in Tresen und Rückbuffet können je nach Tageszeit zusammen mit der Raumbeleuchtung verschiedene Raumatmosphären erzeugt werden.

Die Theke mit Zapf- und Kühleinheit ist 4,00 m lang und 1,20 m hoch (Spültischhöhe 97cm). Rechtwinkelig zur Theke schließt ein Sideboard für Espressomaschine, Eiswürfelbereiter und weitere Küchenmaschinen und Stauraum an. Das Rückbuffet umschließt die Küchentür und hat die Abmessungen 4,22 x 2,60 x 0,50 m. Alle Stauräume unterhalb der Arbeitsplatten sind mit Schiebetüren bzw. Schubladen versehen. Das Rückbuffet hat eine hinterleuchtete Rückwand mit dimmbaren Röhrenlampen.

Material: Birke Multiplexplatten, satiniertes Plexiglas, Aluplatten mit Buttler Finish 

 

© 2001 - 2013 urbikon.com   |   Impressum   |   Letzte Änderung dieser Seite: 27.03.2010 | 12:22