EICHBAUMBAUER WANDBILD 2

Fakten

Entwurf, Planung und Bau des Wandbildes
Zeitraum
12.12.2010 - 15.12.2010

Kunde

raumlabor Berlin, ringlockschuppen Mülheim

Ort

U-Bahnhof Eichbaum

urbikon Verantwortliche
Kai Dolata, Sebastian Stiess,

Montage des Wandbildes im Nordtunnel der U-Bahnstation Eichbaum

 

 

Zukunftsszenarion des Eichbaums vom raumlabor Berlin

 

Skizze des Wandbildes

 

um 1900

 

Die Achtziger

 

Montage

 

Nach dem wir im September 2010 das Wandbild zur U18 von Mülheim bis Essen gemeinsam mit den Schülern am U-Bahnhof Eichbaum konzipiert und realisiert haben, wurden wir beauftragt, auch das zweite - bereits entworfene - Wandbild zur Geschichte des Eichbaums anzubringen. Das ist nun fertig gestellt. Bei eisigen Temperaturen konnten wir die Segmente kurz vor Weihnachten 2010 vor Ort produzieren und montieren.

Es zeigt die Entwicklung des Ortes und der Umgebung aus subjektiver Sicht der Bewohner und Teilnehmer des Designworkshops.

Weitere Bilder bei flickr

weitere Bilder bei flickr

 

© 2001 - 2013 urbikon.com   |   Impressum   |   Letzte Änderung dieser Seite: 27.12.2011 | 15:36